Valladolid – I am the storm

Erst ist es bloss angenehm kühl auf dem Campingplatz, aber dann setzt der Regen ein. Die ersten Äste krachen herunter. Ich öffne meine Sturm-App (ja, sowas hat man hier): Ein roter Kringel blink auf, er heisst Delta. Es ist ein saftiger Wirbelsturm über der Karibik und er steuert genau auf uns zu.

Weiterlesen Valladolid – I am the storm

Yucatan – bevor alles anders kommt

Mit Niki sass Fabi schon im Sandkasten, jetzt entdecken wir alle zusammen die Yucatan Halbinsel. Es ist März 2020 und Niki erwischt den letzten Flieger aus Deutschland bevor das Coronavirus jegliche Grenzen dicht macht. Da freut er sich noch…

Weiterlesen Yucatan – bevor alles anders kommt

In 15 Tagen quer durch México – blöde Idee

Rund 2500 Kilometer trennen uns von Cancun, dort holen wir in 15 Tagen einen Freund aus Deutschland zum Anti-Liebeskummer-Programm ab. „Im Schnitt 170 km/Tag“, sage ich zu Fabi und zeige auf mein ausgeklügeltes Tourismuskonzept. Klingt machbar, oder?

Weiterlesen In 15 Tagen quer durch México – blöde Idee