Quick Pitch En Suite – Luxus oder kann das weg?

Kompakte Reisemobile haben eins gemeinsam: Jeder Quadratzentimeter wird genutzt. Platz und Privatsphäre sind Mangelware und Stehhöhe Luxus. Ab einer Körpergröße von 1,80 m wird ein Kleidungswechsel ohne Klappdach zu einer Nummer, die auch beim Cirque de Soleil im Programm sein könnte. 

Quick Pitch Australien hat sich diesem Problem angenommen und etwas Einfaches wie Geniales konzipiert: Die Quick Pitch En Suit. 

Die Quick Pitch En Suite ist eine kompakte, roll- und faltbare Umkleidekabine die aussen am Fahrzeug befestigt wird und den nicht einsehbaren Lebensraum auf 1 qm erweitert, goldwert! 

Oft wird die En Suite von Overlandern – das entsprechende Set Up vorausgesetzt – als Duschkabine genutzt, auch von uns. Die erste Dusche auf einem Walmart Parkplatz in den USA war schon ungewohnt, aber blicksicher. Was immer man in der Kabine macht, man ist vor neugierigen Blicken geschützt. 

Überzeuge dich selbst in der 360 Grad Ansicht:

 

Die En Suite ist aus 3mm Aluminium gefertigt und schwarz pulverbeschichtet. Sie ist als Hardcase und Soft Bag erhältlich, wir haben die Soft Bag. Die Befestigung ist universell, es hat sechs Löcher in der Befestigungsplatte. Wir haben sie an ein Z-Profil genietet, Einnietmuttern gesetzt und das Z-Profil am Troopy befestigt.

Die Kabine ist windanfällig, könnte aber mit Teleskopstangen, Spannseilen und Heringen gegen «’ne steife Brise» gesichert werden.

😀Pro:

  • kompakt und leicht (6,4 Kg)
  • schneller Auf- und Abbau (8 Sek.)
  • universell montierbar
  • 1 qm Privatsphäre in Stehhöhe vielseitig einsetzbar

☹️Contra: 

  • Preis
  • windanfällig
  • kein Montagematerial enthalten
  • keine Abspannausrüstung enthalten
  • nicht überdacht

Fazit

Auch wenn die En Suite teuer ist und Potential für Verbesserungen hat, Quick Pitch konsequent keine Anleitung oder Befestigungsmaterial (siehe Trax Table), geschweige denn Equipment zum Abspannen mitliefert: Die Idee und Umsetzung ist einfach und genial.

Für kurze Trips machen 1 qm Privatsphäre mehr oder weniger keinen grossen Unterschied. Wenn Du aber längere Zeit mit wenig Platz reist, dann ist der zusätzliche Raum goldwert. Und eine Dusche nach einem langen Fahrtag, unbezahlbar…auch auf einem Walmart Parkplatz.

Ich bin mir sicher das demnächst weitere Hersteller mit ähnlichen und verbesserten Produkten nachziehen werden. Wer Bock auf so eine Kabine hat und ein wenig Geduld mitbringt, könnte Geld sparen. Wenn du allerdings das Geld übrig hast und eine lange Reise mit deinem Offroader ansteht, kaufen!

Nächster BeitragRead more articles

Schreibe einen Kommentar